Telefonanlagentechnik vom Spezialisten

Zurück zu den News

Datum: 22.03.2009

Release 7.7 Aastra IntelliGate

Release 7.7 Aastra IntelliGate

Im März 2009 hat der Hersteller Aastra das Firmware Release I7.7 für das TK-System Aastra Intelligate freigegeben

 

Neben einer optimierten Integration der Aastra 675xi Terminalfamilie (SIP-Endgeräte) stehen nun auch Erweiterungen für die Unterstützung des Aastra DECT over SIP Portfolios zur Verfügung. Die Funktionalität der Aastra 5380 Terminals wird mit einer Vermittlerfunktion erhöht. Optional lässt sich das Aastra 5380 durch ein Bluetooth Modul erweitern, um den Anschluss von Headsets zu erleichtern.

Mit den Funktionserweiterungen im GSM Gateway können nun wesentlich mehr Leistungsmerkmale der Ascotel IntelliGate als bisher genutzt werden. Die Bedienung der Funktionen wird durch einen eigenen Aastra Client für Symbian basierte GSM Telefone kinderleicht.

 

1. Aus Office wird Aastra

Endgeräte bekommen neuen Namen

Der Hersteller Aastra beginnt mit der weltweiten Harmonisierung der Terminalbezeichnungen. Im Ascotel IntelliGate Portfolio wird aus der bestehenden Office-Terminalfamilie (Office 60/70/80) die Aastra 5300-Serie, die bestehende SIP-Terminalfamilie (Aastra 51/53/55/57i) wird zur 6700i-Serie umbenannt.

 

1.1. Aastra 5380 / 5380IP Vermittlerapparat

Ab I7.7 kann ein Aastra 5380/5380ip mit M535 (DKBM) als Vermittlerapparat eingesetzt werden. Im Vermittlerbetrieb ist das Aastra 5380 VA in zwei Bereiche eingeteilt:

  • das aktive Gespräch wird im Displaybereich des Aastra 5380 dargestellt
  • die Abbildung der Warteschlange erfolgt auf dem M535 (DKBM) mit dynamischer Auflösung
  • der CLIP-Nummer des Anrufers (CLIP-Service)

 

In der Hauptanzeige des Aastra 5380 VA wird der ankommende Anruf angezeigt wobei zeitgleich auf der Anzeige des M535 der Status der Vermittlertasten angezeigt werden.

Aastra 5380 Vermittler

 

1.2. Bluetooth-Modul für Aastra 5380 / 5380IP

Für die Endgeräte 5380 und 5380ip steht ab sofort ein Bluetooth-Modul als Option zur Verfügung das Sie unter der Artikelnummer 350920 in unserem Shop erwerben können.

Aastra 5380 Bluetooth

 

 

 

2. Neue Leistungsmerkmale

In Verbindung mit der Einführung von Ascotel IntelliGate 7.7 stehen folgende neue Leistungsmerkmale zur Verfügung:

 

2.1 One-Number Konzept

Die Integration des One-Number Konzepts in die Ascotel IntelliGate Systemfamilie erlaubt eine flexiblere Konfiguration für spezielle Anwendungen. Es ist jetzt möglich mehrere Teilnehmer unter einer internen Nummer zusammenzufassen (Parallelruf). Folgende Teilnehmertypen können als One-Number zusammengefasst werden:

  • Systemterminals (AD2, IP und DECT – Besprechungsecke, Chef-Sekretär...)
  • GSM Teilnehmer (CLIP Erkennung - externe Teilnehmer, Mobiltelefon...)
  • Analoge Teilnehmer (Zusatzwecker...)
Schlagwörter: IntelliGate
Zurück zu den News