Telefonanlagentechnik vom Spezialisten

Mitel Telefonanlagenkonfigurator


Sie möchten Sich die Komponenten Ihres neuen TK-Systems nicht selbst zusammenstellen, Ihnen fehlt die Zeit oder das technische Verständnis dafür?
Beantworten Sie uns die folgenden Fragen und spätestens am nächsten Werktag erhalten Sie von uns ein Angebot per Email.


  1. Wie viele Telefone mit klassischer (digitaler 2-Draht) Schnittstelle benötigen Sie?


  2. Mitel MiVoice 5361 DSI

  3. Mitel MiVoice 5370 DSI

  4. Mitel MiVoice 5380 DSI

Klassische Endgeräte
Sie haben hier die Möglichkeit zwischen 3 klassischen Modellen verschiedener Komfortstufen aus unserer Endgerätefamilie zu wählen. Bitte wählen Sie die Anzahl und die Modelle, die für Ihre Benutzergruppen am besten geeignet ist, aus.
  1. Wie viele Telefone mit IP-Schnittstelle benötigen Sie?


  2. Mitel MiVoice 5361 IP PoE

  3. Mitel MiVoice 5370 IP PoE

  4. Mitel MiVoice 5380 IP PoE

IP-Endgeräte
Bei der Wahl von IP-basierten Endgeräten haben sie die Möglichkeit zwischen 3 Modellen verschiedener Komfortstufen aus unserer Endgerätefamilie zu wählen. Bitte wählen Sie die Anzahl und die Modelle, die für Ihre Benutzergruppen am besten geeignet ist, aus.
  1. Wieviele Fax- und ISDN-Geräte sollen angeschlossen werden?


Fax & ISDN
Sie können selbstverständlich analoge Endgeräte (Faxsysteme, Frankiermaschinen, EC-Cash-Systeme, Alarmanlagen, etc.) an unseren TK-Systemen betreiben. Dieses gilt genauso für ISDN Endgeräte (ISDN Karten, ISDN Telefone, ISDN Wählsysteme, Fax-Server). Bitte wählen Sie die Anzahl der gewünschten analogen oder ISDN Anschlüsse (max. 8 ISDN-Geräte pro ISDN-S0-Port) über die Dropdown-Liste aus.
  1. Sie benötigen schnurlose Endgeräte?


  2. Mitel 612 DECT Phone

  3. Mitel 622 DECT Phone

Schnurlose Geräte
Hier können Sie zwischen zwei unterschiedlichen schnurlosen Telefonen wählen. Über die Dropdown-Liste bestimmen Sie deren Anzahl. Im unteren Bereich legen Sie fest, ob Sie unternehmungsweite DECT Versorgung wünschen oder nur schnurlos an Ihren Arbeitsplätzen telefonieren möchten.
  1. Wieviele Sprachkanäle benötigen Sie zu Ihrem Festnetzprovider?


Anzahl der Sprachkanäle
Hier legen Sie die Art Ihrer Anbindung an das öffentliche Telefonnetz fest. Sie haben die Auswahl zwischen einem oder mehreren analogen Anschlüssen, ISDN- bzw. PMX-Anschlüssen und VOIP bzw. SIP-Anschlüssen. Die Aastra-Syteme können natürlich alle Anbindungsarten miteinander mischen und intern zur Verfügung stellen.
  1. Möchten Sie CTI-Funktionen nutzen?


Computer-Telefonie-Integration
CTI (Computer Telephony Integration) bietet Ihnen die Möglickeit, Rufnummern direkt von PC zu wählen oder Telefongespräche mit dem PC anzunehmen. Auch einen Intergation in vorhandene Anwendungen ist möglich. Wieviele Arbeitsplätze diese nützlichen Funktionen nutzen wollen, bestimmen Sie hier über die Dropdown-Liste.
  1. Möchten Sie Türsprechstellen anbinden?


Türsprechstellen
Wenn Sie Ihre Türsprechstelle mit der Telefonanlage koppeln möchten, geben Sie bitte die Anzahl der Türsprechstellen über die Dropdown-Liste an.
  1. Wie soll das TK-System montiert werden?


Montageoption
Sie können eine Ausführung für die Wandmontage wählen oder Ihre neue Telefonanlage in einem 19 Zoll Schrank sicher unterbringen. Bitte wählen Sie die gewünschte Bauform.
  1. Soll das TK-System durch uns konfiguriert werden?


Konfiguration
Gerne konfigurieren wir Ihre Telefonanlage nach Ihren Vorgaben, durch zertifizierte Techniker, für Sie. Bitte wählen Sie, ob Sie die Konfiguration selbst vornehmen möchten oder diese durch uns ausgeführt werden soll.
  1. Soll das TK-System durch uns montiert werden?


Vorort-Montage
Bitte wählen Sie, ob Sie die Montage der Telefonanlage durch unsere Techniker vornehmen lassen möchten. Selbstverständlich können Sie die Telefonanlage auch selber montieren oder die Montage durch Personen Ihrer Wahl ausführen lassen.
  1. Haben Sie Interesse an einem Leasingangebot?


Leasing
Leasen statt kaufen. Sie haben die Wahl. Vorteile des Leasing sind aus unserer Sicht:

  • - Ihre Liquidität und Bonität bleiben erhalten
  • - Planungssicherheit durch konstante Leasingraten
  • - Leasingfinanzierung ist bilanzneutral
  • - Keine Finanzierungsrisiken
  • - Sie sparen Steuern
  • - Stets auf dem neuesten technischen Stand durch Austausch-Option
  1. Angaben zum Projekt


  2. Euro
Projektdetails
Mit den Angaben zu Budget, Termin und Hersteller Ihres Altsystems helfen Sie uns unser Angebot besser an Ihre Anforderungen anzupassen, wenn Sie uns diese Informationen nicht geben können oder geben wollen, lassen Sie die Felder einfach frei.
  1. Ihre Hinweise und Bemerkungen


  1. Ihre Kontaktdaten


Persönliche Angaben
Wir benötigen zur Erstellung eines Angebotes Ihren Namen. Um Ihnen ein Angebot zukommen lassen zu können, ist die Angabe Ihrer Emailadresse notwendig.

Sollten Rückfragen bezüglich Ihrer Angaben notwendig sein, so würde uns die Angabe Ihrer Telefonnummer helfen.

Ihre Daten werden nur im Rahmnen dieser Anfrage verwendet und gespeichert. Wir geben Ihre Daten weder an Dritte weiter, noch verwenden wir Ihre Emailadresse für Werbeaktionen irgendeiner Form.