Telefonanlagentechnik vom Spezialisten

News

Zurück zu den News

Datum: 07.01.2019

Release 6 Servicepack 1 für MiVo 400

Mitel veröffentlicht Servicepack 1 für Release 6.0

Heute hat der Hersteller Mitel für die Plattform MiVoice Office 400 das Servicepack 1 für Release 6.0 freigegeben. Es beinhaltet ein Software-Update für die Hardware-Controller 415, 430, 470, SMBC und die VirtualAppliance. 

 

Die Software für Release 6.0 SP1 kann von unserem FTP Server bezogen werden. Sollte Ihr System noch nicht auf Release 6.0 aktualisiert worden sein, fordern Sie vor der Installation eine neue Releaselizenz für Release 6.0 bei uns an. Für alle Kunden mit aktueller Software Assurance SWA stellen wir diese kostenfrei zur Verfügung. Bitte denken Sie vor dem Upgrade an ein Backup der bestehenden Konfiguration.

 

Wir können den Einsatz des neuen Softwarerelease bedenkenlos empfehlen, die Software wurde von Mitel in umfangreichen Feldtests, an dem wir mit unserem eigenen System aber auch Systeme einiger Kunden beteiligt waren, umfangreich getestet.

 

Die neue Hardwarekomponenten sind ab sofort aus unserem Lager lieferbar.

 

Aber nun zu den Details des Release 6.0 SP1

 

1. Neue oder veränderte Funktionen

- neues 8DSI-Modul für SMB-Controller

-  Unterstützung für MiCollab 8.1

- Integration SIP-DECT Release 8.0

- Unterstützung für Mitel SIP 5.1

- neues integriertes DECT Headset für 6900-Serie

 

2. Neue DSI-8 Card für den SMB-Controller

Mitel stellt für den SMB-Controller ein neues Erweiterungsmodul zur Verfügung. Damit stehen nun 2 Module für die Erweiterung um digitale Systemports zur Verfügung, ein Modul mit 4 und ein Modul mit 8 Ports. So können nun 32 DSI-Ports und damit bis zu 32Stück DSI-DECT-Base SB4+, 16Stück DSI-DECT-Base SB8 oder 64Stück DSI-Systemtelefone an einem SMB-Controller bereitgestellt werden.

 

3. Integration Mitel SIP-DECT Release 8.0

Das vor kurzem freigegebene Release 8 des Mitel SIP-DECT-Systems steht nun auch für das MiVoice Office 400 System zur Verfügung.

Neben vielen kleinen Verbesserungen der Software, wurde mit SIP-DECT Release 8 eine neue Hardware Generation der SIP-DECT-Basistationen vorgestellt. Hervorzuheben ist die Erweiterung der Modellpalette an Basisstationen um ein 4 Kanal-Modell (RFP44) mit dessen Hilfe nun auch im kleineren Umfeld kostengünstige DECT-Multicell Installationen auf IP-Basis ermöglicht werden.

 

Die neue Mitel SIP-DECT Basisstation RFP44.

 

4. neue Firmware für Mitel-SIP-Telefone / integriertes DECT Headset

Das Firmware-Release 5.1 steht für alle Modelle der 6800 und der 6900 Mitel SIP Phone Serie zur Verfügung und wird nun auch an MiVoice 400 Systemen unterstützt.

Eines der wichtigsten Neuerungen die mit dem neuen Firmware-Release zur Verfügung gestellt werden, ist das integrierte DECT Headset für die Telefone Mitel 6930 und Mitel 6940. 

 

Das Mitel DECT-Headset mit dem 6940 Telefon.

 

 

 

 

5. Überblick neue Artikel

 

50006943 SMBC Subscriber card 8DSI mit Wiring adapter

50006972 RFP 45 Indoor IP DECT Base Station 

50006973 RFP 44 Indoor IP DECT Base Station 

50006974 RFP 47 Indoor IP DECT Base Station 

50006975 RFP 47 DRC IP DECT Base Station 

50006976 RFP 48 WLAN IP DECT Base Station

51305334 Integrated DECT Headset (EU)

 

 

Uwe Rösner 

telefonanlage-shop.de

Schlagwörter: MiVo400
Zurück zu den News
Zurück zu den News

Datum: 06.03.2018

Hotfix für MiVoiceOffice 400 Release 5.0

Mitel veröffentlicht Hotfix 3 für das Release 5.0

Heute hat Mitel das Hotfix 3 für das Release 5.0 veröffentlicht.

Die Version trägt den Namen Releas 5.0 - HOTFIX3 (8839a1).

Es wurden keine neuen Leistungsmerkmale implementiert, das Hotfix enthält Sicherheitsupdates und Fehlerbereinigungen.

Das Hotfix kann von unserem FTP-Server heruntergeladen werden, für bestehende Release 5.0 Installationen ist keine neue Release-Lizenz erforderlich.

UR

 

Security improvements
  - Default TLS v1.2: New attribute: “'Compatibility mode' for TLS v1.0”
Various enhancements
  - SIP-T Tele2: MWI support without subscription
    New attribute: "Allows MWI notification without subscription"
  - SIP-T:CLIR-INVITE for outgoing calls has wrong privacy header:
    New parameter for "'From' field for CLIR":
    "Anonymous without privacy header (RFC3261)"
    "Anonymous (RFC3261)" renamed to "Anonymous with Privacy/critical(RFC3261)"
  - Number of terminal keys increased to 48000
Various issues solved

Schlagwörter: MiVo400
Zurück zu den News
Zurück zu den News

Datum: 13.11.2017

Hotfix für MiVoiceOffice 400 Release 5.0

Mitel veröffentlicht Hotfix 2 für das Release 5.0

Heute hat Mitel das Hotfix 2 für das Release 5.0 veröffentlicht.

Die Version trägt den Namen Releas 5.0 - HOTFIX2 (8834b1).

Es wurden keine neuen Leistungsmerkmale implementiert, das Hotfix enthält Sicherheitsupdates und Fehlerbereinigungen.

Das Hotfix kann von unserem FTP-Server heruntergeladen werden, für bestehende Release 5.0 Installationen ist keine neue Release-Lizenz erforderlich.

UR

Schlagwörter: MiVo400
Zurück zu den News