Telefonanlagentechnik vom Spezialisten

Mitel DECT Basis SB8ant

Artikel-Nummer: 20351491
Mitel DECT Basis SB8ant (Version 2) für MiVoice 400, Aastra 400 und Aastra Intelligate (Ascotel)

Produktbild - Mitel DECT Basis SB8ant

Versandkostenfrei in

  • Vorschaubild 2278
Produktbild anklicken, um zu vergrössern

Produkt Features für Mitel DECT Basis SB8ant


DECT Basis für den Betrieb von DECT/GAP Endgeräten

  • stellt 8 Sprachkanäle zur Verfügung
  • benötigt zwei (2) freie AD2/DSI-Port (2-Draht)
  • verfügt über zusätzliche Anschlüsse für externe Antennen

 

Die DECT-Base SB4+ kann für folgende Aastra/Mitel-Systeme eingesetzt werden:

  • MiVoice Office 415 (ehem. Aastra 415)
  • MiVoice Office 430 (ehem. Aastra 430)
  • MiVoice Office 470 (ehem. Aastra 470)
  • MiVoice Office 400 VirtualAppliance
  • MiVoice SMB Controller
  • Aastra Intelligate A150
  • Aastra Intelligate A300
  • Aastra Intelligate 2025
  • Aastra Intelligate 2045
  • Aastra Intelligate 2065

Produkt Beschreibung für Mitel DECT Basis SB8ant


Um DECT Handapparate am AASTRA IntelliGate System betreiben zu können sind eine oder mehrere Funkeinheiten notwendig. Diese werden an einer oder zwei AD2-Schnittstellen angeschlossen. Die Speisung erfolgt entweder über den AD2-Bus oder lokal mit separaten Steckernetzteilen. Über eine Funkeinheit können AASTRA-DECT-Handapparate aber auch DECT Handapparate von Fremdherstellern im GAP-Mode am System angemeldet werden.

Die DECT-Basis SB8ant kann gleichzeitig 8 Sprachkanäle für DECT-Endgeräte zur Verfügung stellen und verfügt zusätzlich über einen Anschluss für externe Antennen.

 

Hinweis für den Betrieb drahtloser Endgeräte anderer Hersteller!

AASTRA IntelliGate DECT unterstützt die Leistungsmerkmale der Basis-Telefonie, die im Standard des Generic Access Profile (GAP) als "obligatorisch" definiert sind (EN 300444).

Diese eingeschränkten Funktionen sind nur dann voll nutzbar, wenn sie in den Handapparaten beziehungsweise dem Fremdsystem des jeweiligen Fremdherstellers entsprechend dem GAP-Standard implementiert sind.

Produkt Spezifikation für Mitel DECT Basis SB8ant


zum Produkt DECT Basis SB4+ DECT Basis SB8 DECT Basis SB8ant
Duplexverfahren Zeitmultiplex, 10 ms Rahmenlänge Zeitmultiplex, 10 ms Rahmenllänge Zeitmultiplex, 10 ms Rahmenllänge
Frequenzbereich 1880 MHz bis 1900 MHz 1880 MHz bis 1900 MHz 1880 MHz bis 1900 MHz
Frequenzbänder (Träger) 10 10 10
Kanalraster (Abstand Träger) 1,728 MHz 1,728 MHz 1,728 MHz
Übertragungsrate 1152 kbit/s 1152 kbit/s 1152 kbit/s
Duplexkanäle pro Träger 6 12 12
Kanalzahl (Duplexkanäle) 60 120 120
Modulation GFSK GFSK GFSK
Datenübertragungsrate 32 kbit/s 32 kbit/s 32 kbit/s
Sprachcodierung ADPCM ADPCM ADPCM
Sendeleistung
- Spitzenwert
- mittlere Leistung pro Kanal

250 mW
10 mW

250 mW
10 mW

250 mW
10 mW
Reichweite 30 bis 300 m 30 bis 300 m 30 bis 300 m
max. Leitungslänge zur Funkeinheit
- Speisung über AD2-Bus (0.5mm)
- mit Netzgerät (9–15 VDC, 400 mA)

1200m
1200m

1200m
1200m

1200m
1200m
Umgebungstemperatur Funkeinheit im Betrieb -10 °C bis 55 °C -10 °C bis 55 °C -10 °C bis 55 °C
Zulässige Lagertemperatur -25 °C bis 55 °C -25 °C bis 55 °C -25 °C bis 55 °C
Relative Feuchtigkeit im Betrieb 30 % bis 80 % 30 % bis 80 % 30 % bis 80 %
Beleuchtet
IP-Schutzklasse IP 30 IP 30 IP 30
Abmessungen: Funkeinheit B x H x T: 165 x 170 x 70mm 165 x 170 x 70mm 165 x 170 x 70mm
Gewicht: Funkeinheit 320 g 320 g 320 g
lokale Speisung zu Funkeinheit (optional)
IntelliGate 2025, 2045, 2065 ab Release I6.2 ab Release I6.2 ab Release I6.2
Intelligate A150, A300 ab Release 1.0 ab Release 1.0 ab Release 1.0
Aastra A415, A430, A470 ab Release 1.0 ab Release 1.0 ab Release 1.0

Zubehör für Mitel DECT Basis SB8ant


Leider kein Zubehör vorhanden.

Downloads für Mitel DECT Basis SB8ant


Leider keine Downloads vorhanden.
X

Dieses Produkt ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuell können wir Ihnen leider keine Produktalternative anbieten.

Kontaktieren Sie uns per Email oder telefonisch. Wir beraten Sie gern zu alternativen Lösungen, die unabhängig von diesem Produkt sind.

+49 30 20007000