Telefonanlagentechnik vom Spezialisten

Aastra Lizenz Hospitality PMS Interface 470

Artikel-Nummer: 86D00007AAA-A
Aastra Lizenz Hospitality PMS Interface für Aastra 470

Produktbild - Aastra Lizenz Hospitality PMS Interface 470

Versandkostenfrei in

  • Vorschaubild 3816
Produktbild anklicken, um zu vergrössern

Produkt Features für Aastra Lizenz Hospitality PMS Interface 470


 

Lizenz zur Anbindung einer Aastra 470 an ein Property-Management-System (PMS) über die Ethernet-Schnittstelle des Kommunikationsservers. Als Protokoll steht das marktübliche FIAS-Protokoll zur Verfügung.

 

 

Die Aastra 400 - FIAS-Schnitstelle ist von der MICROS-FIDELIO GmbH im April 2012 zertifiziert worden.

Folgende MICROS-Fidelio Applikationen werden unterstützt:

  • Suite8 PMS version 8.8 onwards
  • OPERA Suite PMS version 4.0.04.x onwards Using IFC8 application
  • OPERA Suite PMS version 5.0.x onwards
  • Fidelio Front Office 6.20
  • Fidelio Suite7.14

 

 

Die Lizenz "Hospitality-PMS-Interface 470" kann für folgende Aastra-Systeme eingesetzt werden:

  • Aastra 470

Produkt Beschreibung für Aastra Lizenz Hospitality PMS Interface 470


Die FIAS-Schnittstelle ist die Lösung für große Hotels und Residenzen mit einem hochentwickelten Property-Management-System und stellt die Quasi-Standardschnittstelle für die Verbindung zwischen dem Property-Management-System und einem Aastra 400 Kommunikationsserver dar. FIAS bietet eine große Palette skalierbarer und modularer Lösungen für effektives Hotelmanagement.

 

Hotelmanagement-Systeme bieten -in Verbindung mit Aastra 400 Kommunikationsservern- Lösungen für Front-Office, Back-Office, CRM, Bankettverwaltung, Warenwirtschaft, Onlinebuchung, Vertrieb und mehr. Viele verschiedene Hersteller von Hotelmanagement Systemen unterstützen bereits FIAS.

 

Mit zahlreichen PMS-Lösungen und zertifizierten Schnittstellen zu anderen Systemen können Sie sich auf beste Konnektivität und einen reibungslosen Geschäftsablauf verlassen. Folgende PMS-Lösungsanbieter sind Teil des Aastra-Partnerprogramms: 

- micros OPERA
- micros TRAVEL
- FIDELIO Cruise
- hogatex-fenner ag
- rebagdata
- GASTROdat
- SIHOT
- ULTRASOFT
- protel

 

 

Über die PMS (FIAS)-Schnittstelle können beispielsweise folgende Leistungsmerkmale genutzt werden:

  • Zimmerstatus Frei, Gebucht, Reservationen
  • Einzelgesprächsdaten-Übergabe mit oder ohne Datenschutz
  • Check-in/out inkl. Übergabe des Ankunfts- und Abreisedatums
  • Gastnamenübertrag in den Aastra 400 Kommunikationsserver (dann per Alphawahl anwählbar)
  • Übertrag der Gastsprache an den Aastra 400 Kommunikationsserver – für Displayanzeigen im System-Telefon und für Ansagen im Voicemail-System
  • Weckruf einmalig oder täglich
  • Benachrichtigung auf das System-Telefon im Zimmer mit LED
  • Voicemail-Benachrichtigung an die Rezeption: Wenn möglich sogar auf das Pay-TV-System mit Meldung auf dem TV z.B. „Es ist eine VM Nachricht von der Nummer 069... vorhanden, bitte beachten Sie Ihr Telefon“
  • Buchen von Dienstleistungen wie z.B. Minibar, im Wellness-Bereich, usw.

Beispielsweise können konsumierte Artikel aus der Minibar im Zimmer vom Zimmerpersonal per Codewahl über das Zimmertelefon zugewiesen werden und so an das Hotelmanagement-System übergeben und abgerechnet werden.

Zusatzdienstleistungen im Wellness-Bereich wie Massage, Sauna, usw. können ebenfalls per Codewahl zugewiesen werden und direkt an das Hotelmanagement-System übermittelt werden. Auf dem Systemtelefon (z.B. Empfang im Wellness-Bereich), auf einer Taste hinterlegt, sind diese Zusatzdienstleistungen dann schnell und unkompliziert per Tastendruck dem Zimmer zuzuweisen. Als schnurlose Variante können die Zuweisungen aber auch vom schnurlosen Personal-Telefon erfolgen. Dies erhöht die Flexibilität des Personals und garantiert einen optimierten Arbeitsablauf.

 

Hinweis:

Bitte fragen Sie den Lieferanten Ihres Hotelmanagement-Systems, was über die PMS (FIAS)-Schnittstelle an Leistungsmerkmalen angeboten werden kann.

Die Lizenzen für das PMS-Interface werden direkt im Aastra 400 Kommunikationsserver verwaltet. Jedes Zimmertelefon, das über den Aastra 400 Kommunikationsserver mit dem Hotelmanagement kommunizieren soll, muss zusätzlich lizenziert werden. Für größere Installationen sind zusätzlich zur einzelnen Zimmerlizenz auch kostengünstigere 20er und 50er Zimmer-Lizenzpakete im Angebot.

 

FIAS = Fidelio Applikations Schnittstelle

Produkt Spezifikation für Aastra Lizenz Hospitality PMS Interface 470


Interface Type: TMS
Low-level protocol: Full Duplex
Transport Layer: TCP/IP
FKT Logo: AA4 / FIAS_AA4
MF Part no.: 5001-358 / S8-5001-358
Fidelio Protocol Driver: FIAS 2.20

Zubehör für Aastra Lizenz Hospitality PMS Interface 470


Leider kein Zubehör vorhanden.

Downloads für Aastra Lizenz Hospitality PMS Interface 470


Leider keine Downloads vorhanden.
X

Dieses Produkt ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuell können wir Ihnen leider keine Produktalternative anbieten.

Kontaktieren Sie uns per Email oder telefonisch. Wir beraten Sie gern zu alternativen Lösungen, die unabhängig von diesem Produkt sind.

+49 30 20007000